Aktuelles

Oktober

August

 MG 0757

 

 

 

 

 

Juni

Donnerstag, 22. Juni, 19:30Uhr
Lesung: Lukas Bärfuss liest aus seinen aktuellen Werken. Der Hebelpreisträger 2016 ist wieder bei uns zu Gast.
Lukas Bärfuss ist ein scharf denkender Schriftsteller. Der Dramatiker, Romancier und Essayist beobachtet kleine Begebenheiten und überträgt diese Beobachtungen auf das große Weltgeschehen. Ganz im Sinne Johann Peter Hebels regt uns Lukas Bärfuss mit seiner Literatur an, ins Nachdenken über Leben und Moral zu geraten ohne dabei moralisch zu sein.
Veranstalter: Hebelstiftung Hausen
Eintritt 12,- €, ermäßigt 6,- € (Kinder, Schüler*innen bis 16 Jahre)

Freitag, 30. Juni 18:00 – 20:30 Uhr
Fahrtraining & Literatur:
Training, Tipps und Texte rund ums Fahrrad

Die Teilnehmer erhalten ein Fahrsicherheitstraining auf einem Geschicklichkeits-Parcours sowie Infos und Tipps rund ums Radfahren.
Als Trainer steht bereit erfahrene Mountainbike-Profi Rolf Süpfle (Team outwärts).
Bitte eigene Fahrräder mitbringen!

Jeweils um 19:00, 19:30 und 20:00 Uhr: Eckige Texte um eine runde Sache: Literarische Leckerbissen von Goethe bis Gernhardt, im Hebelhaus dargereicht vom Schriftsteller Wernfried Hübschmann.

Erfrischungen stehen bereit. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Veranstalter: Hebelstiftung Hausen, drei länder museum muséé des trois pays, Lörrach
Ort: Parkplatz vor dem Rathaus und Hebelhaus Hausen im Wiesental
Eintritt: frei, Spenden willkommen 

Juli

Sonntag 02. Juli 2017, 11:15 Uhr
Lesung: Wernfried Hübschmann: WIESENTALGEDICHTE

Buchvorstellung, Lesung, Fotoausstellung

Wernfried Hübschmann (Hausen) hat seine WIESENTALGEDICHTE im Drey Verlag (Gutach), als Buch herausgebracht, ergänzt um den Essay „Dauernder Aufenthalt. Über Heimat, Herkunft und Wohnen". Die Fotos im Buch stammen von Konrad Grund (Hausen), der im Hebelhaus eine begleitende Fotoausstellung eingerichtet hat. Wernfried Hübschmanns musikalischen und bildgenauen Texte ermöglichen einen neuen Blick auf die vertraute Landschaft des Südschwarzwalds.
Veranstalter: Hebelstiftung
Eintritt: 12,- € Kinder bis 16 Jahre 6,- €

September

Mitglied Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkst├Ątten

Info ALG

Unterkategorien